Welcome!

Davide Brocchi

born 1969 in Rimini (Italy), moved to Germany in 1992 and lives in Cologne. He is a freelance social scientist and journalist as well as a researcher at the Institute for Cultural Policy at the University of Hildesheim. His main focuses in theory and practice are the social and cultural dimensions of sustainability, the formation of unconventional alliances and the social-ecological transformation as a participatory process. Among other things, he initiated the “Festival of Cultures for Another World” (2003, Düsseldorf), the nationwide networks „Kulturattac“ (2003) and „Cultura21“ (2005), the alliance Agora Cologne and the annual “Day of the Good Life: Cologne Sunday Sustainability“(2012). In addition to social sciences, he studied politics, psychology and philosophy, among others with Prof. Umberto Eco at the University of Bologna.

Publications in English

Do you have any question to my work or interest in a Cooperation?

Your message is welcome!

Contact
Datenschutzerklärung
Auch ich verwende Cookies, um Ihnen die Nutzung dieser Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Über Ihren Webbrowser können Sie diese einschränken, blockieren oder entfernen. Möglicherweise werden auch Inhalte von Dritten verwendet, die Tracking-Technologien verwenden können. Nachfolgend können Sie selektiv Ihre Einwilligung erteilen, um solche Einbettungen von Drittanbietern zu ermöglichen. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzerklärung
Youtube
Einwilligung für Inhalte aus diesen Bereichen - Youtube
Vimeo
Einwilligung für Inhalte aus diesen Bereichen - Vimeo
Google Maps
Einwilligung für Inhalte aus diesen Bereichen - Google
Spotify
Einwilligung für Inhalte aus diesen Bereichen - Spotify
Sound Cloud
Einwilligung für Inhalte aus diesen Bereichen - Sound
Kontakt